ASV Fuhsetal e.V. Naturschutz seit 1949
ASV Fuhsetal e.V.      Naturschutz seit 1949

Unser Jugendangeln Kiesteich Üfingen 12-15.07 2018

Am Donnerstag den 12.7.2018 fand unser diesjähriges Sommerferienlager am Kiesteich in Üfingen statt. Nachdem unsere Betreuer mit dem Aufbau fertig waren, hieß es erstmal die Jugendlichen in Empfang nehmen und ihnen ihre Geschenkpakete übergeben - für jeden Teilnehmer wurde seitens des Vereins im Vorfeld ein nützliches Paket mit Ködern , Montagen etc. zusammengestellt. Danach ging es an die Stellenvergabe, es wurde auf der westlichen Seite der Halbinsel geangelt. Nachdem jeder seinen Platz gefunden hatte, ging es ans Aufbauen und an die Spotsuche. Als alle Stellen gefunden waren, wurde gemeinsam gegrillt und der Ablauf der kommenden Tage gemeinsam besprochen. Am Lagerfeuer begann man sich dann noch besser kennenzulernen, bevor jeder dann an seine Stelle ging und die Nacht begann. Am nächsten Morgen wurde sich zum Frühstück getroffen und jeder erzählte von seinen Fängen der Nacht. 3 Karpfen, 2 Aale, 2 Barsche und 1 Wels waren das Resultat der ersten Nacht! Das konnte sich doch sehen lassen. Bis zum Mittag hatte jeder Zeit seine Stellen besser kennenzulernen, bis sich bei Hot Dogs beraten wurde und ein neuer Plan für die kommende Nacht erstellt wurde. Nach dem Mittag fuhren unsere Betreuer dann mit den Jugendlichen Spinnfischen vom Boot aus und es gab einen kleinen Crashkurs, wie man Karpfenvorfächer bindet. Nachdem unsere Betreuer dann beim Auslegen der Ruten geholfen haben, wurde das Abendbrot vorbereitet. Natürlich wurde mal wieder gegrillt und als Nachtisch gab es noch Stockbrot am Lagerfeuer! Die darauffolgende Nacht war genauso erfolgreich wie die Erste und weitere schöne Fänge ließen sich an den Ruten unserer Jugendlichen blicken. Nach dem Frühstück gab es dann ein kleines Wurfspiel, es galt möglichst präzise zu werfen, um mit einem Bleigewicht in einen Eimer zu treffen. Jeder hatte pro Eimer einen Versuch und im Anschluss durfte sich dann jeder am Geschenketisch bedienen. Nach einigen weiteren kleinen Spinntouren, bei denen so einige Barsche gefangen werden konnten, wurden die Ruten für die letzte Nacht scharfgemacht und es ging hoffnungsvoll in die letzte Nacht. Die Erwartungen waren aufgrund der vorherigen Nächte dementsprechend hoch. Doch die Fänge blieben etwas hinter den vorigen Nächten zurück. Immerhin 2 Karpfen und einen Aal konnten die Teilnehmer in der letzten Nacht noch fangen. Aber auch diese Erfahrung gehört zum Angeln dazu, wie jeder weiß. Entschädigten doch die Fänge der vorigen Nächte hierfür. Nach dem Frühstück wurde dann das Lager abgebaut und es ging für die Jugendlichen Richtung Heimat.

 

Wir möchten uns bei allen Betreuern bedanken, welche sich um unsere Jugendlichen gekümmert haben, bei Jürgen Lagershausen für einige Geschenke für die Jungs und natürlich an die Jugendgruppe für ein harmonisches Verhalten im Team. Wir freuen uns jetzt schon auf die kommenden Events!

Akualisiert 06.11.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Mail: Info@Fuhsetal.de © Ralf Klingbeil