ASV Fuhsetal e.V. Naturschutz seit 1949
ASV Fuhsetal e.V.      Naturschutz seit 1949

Wichtige Information !

Da sich die Gefährdungsbeurteilung hinsichtlich der Lage in Deutschland ständig verändert, müssen sich alle Mitglieder, die in einem unserer Gewässer angeln möchten, vorher über mögliche Beschränkungen hinsichtlich des Aufenthalts im Freien, der notwendigen Mindestabstände zu Personen und zur maximalen Gruppenstärke informieren.

Diese Informationen finden sich in den Erlassen und Allgemeinverfügungen der Niedersächsischen Landesregierung unter: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

Vergleichbare Informationen gibt es für jeden Landkreis und die kreisfreien Städte.

Trotzdem möchten wir unseren Anglern gerade zum Beginn der Saison noch einige Empfehlungen geben:

  1. Vermeiden Sie alle Kontakte: Möglichst alleine angeln - pro Angelplatz nur ein Angler, Ausnahme: Personen, die in häuslicher Gemeinschaft leben und somit ohnehin Kontakt untereinander haben.
  2. Mindestabstände zu anderen Personen einhalten laut der Gewässerordnung
  3. Keine Gruppenbildungen und Unterhaltungen z.B. auf den Parkplätzen.
  4. Verwenden Sie Handschuhe, wenn Sie Dinge anfassen, die andere auch angefasst haben.

Schützen Sie sich und andere!

Wegen Besatzmaßnahmen in Hohe Weg ist das benutzen jeglicher Wasserfahrzeuge vom 27.11. bis 11.12.20 untersagt !

Bis auf weiteres bleibt das Vereinsheim geschlossen!

Die Öffnung wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Arbeitseinsätze finden im November nicht statt !

Die Gebühr für nicht geleisteten Pflichtarbeitseinsatz beträgt 30.-€

Ab 2021 beträgt die Gebühr 40.-€

Der Sieger vom Königsangeln

Friedfisch

 

Ulli Hauptmann

 

 

Der Sieger vom Königsangeln

Raubfisch

 

Thomas Warsitz

 

Vereinsboot

Ab 08.09.2014 kann das Vereinsboot ausgeliehen werden.

Info darüber erteilt Jürgen Lagershausen im Angelshop.

 

Tauschkarten

Diverse Tauschkarten von befreundeten Vereinen können im Angelschop zu den aktuellen Öffnungszeiten gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5 € erworben werden. Die maximale Austausch beträgt 1 Woche.

Hohe Weg

Bei jedem Forellenbesatz ist für 14 Tage die Benutzung alle Wasserfahrzeuge verboten!

Das Angeln, sowie das Betreten vom Betriebsgelände und der Halbinsel ist verboten !

Das Betreten und Angeln im Bereich des Ostufers ist Verboten. Es besteht LEBENSGEFAHR durch Erdrutschartigen Uferabbruch.

Öffnungszeiten Geschäftsstelle 2021

7.Jan. / 4.Febr. / 4.März. / 1.Aprl. / 6.Mai. / 3.Juni./2.Sept./ 7.Okt./ 4.Nov./ 2.Dez.  

ab 17:45 - 19:30 Uhr

 

Neue Schliessung der Schranken

Ab sofort erfolgt die Ausgabe der Schlüssel im Angelshop zu den angegebenen Öffnungszeiten. Die Schlüssel kosten 15.-€ darauf entfallen 10.-€ als Pfand und werden bei abgabe wieder ausgezahlt.

Nikolausangeln 2020

 

Aufgrund der aktuellen Lage wird die Veranstaltung abgesagt !


 

Akualisiert 14.01.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Mail: Info@Fuhsetal.de © Ralf Klingbeil